Der sanfte Wirtschaftsweg – Teil 1 - Im Einklang mit der Natur

22. Okt 2020Alexandra Willhalm
Der sanfte Wirtschaftsweg – Teil 1 - Im Einklang mit der Natur

In meiner mehrteiligen Blog-Serie möchte ich die Themen des nachhaltigen Wirtschaftens, ich nenne diesen Weg, den sanften Wirtschaftsweg, näher betrachten. Der sanfte Wirtschaftsweg, wie könnte der aussehen? Was ist unter einem sanften Wirtschaftsweg zu verstehen? Was verstehe ich unter einem sanften Wirtschaftsweg? Ein sanfter Wirtschaftsweg sollte im Einklang mit der Natur sein. Und was bedeutet nun im Einklang mit der Natur? Und vor allem, was bedeutet dieser sanfte Wirtschaftsweg für Ihre unternehmerische Zukunft? Dies möchte ich hier einmal näher betrachten.

Ein sanfter Wirtschaftsweg im Einklang mit der Natur bedeutet, dass Wirtschaftsunternehmen, die Ressourcen verbrauchen, zugleich dafür Sorge tragen, diese Ressourcen zu schonen und zu erhalten. Durch eine nachhaltige und ökologisch verträgliche Ausrichtung sämtlicher Geschäftsprozesse kann dies gelingen. Jede unternehmerische Entscheidung muss dabei die Auswirkungen dieser Entscheidung auf die Umwelt und die Gesellschaft berücksichtigen. Insbesondere müssen diese Konsequenzen für zukünftige Generationen abgewogen und berechnet werden in enger Zusammenarbeit mit der Wissenschaft. An dieser Stelle möchte ich ein Beispiel geben: Ein Unternehmen, das Metall verarbeitet, hat für gewöhnlich einen hohen Wasserverbrauch.
(vgl. Übersichtsstudie Wasserknappheit & Technologie, VDI Technologiezentrum, https://www.vditz.de/fileadmin/media/publications/pdf/Wasserknappheit_Technologie_Band_76.pdf v. 22.10.2020) Wie können die Prozesse dieses Metallverarbeitungsbetriebes nun nachhaltig ausgerichtet werden, dass die Ressource Wasser geschont wird? Was ist Ihr Vorschlag dazu? Ich freue mich über Ihre Kommentare. Mehr dazu in meinem nächsten Blog Beitrag zum sanften Wirtschaftsweg, Teil 2. Ihre Alexandra Willhalm

16 Personen gefällt das

Beitrag teilen:

0Jetzt kommentieren

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
Wir verwenden auf unserer Website ausschließlich funktionale Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung